Schuhe in Untergröße

Das Forum für Bekleidung, Schuhe

Schuhe in Untergröße

Beitragvon xenja » 31.01.2008, 20:29

Hallo alle zusammen,
ich muß Euch mal einen Tipp geben.
Habe mich auf den Weg gemacht und habe das Schuhhaus Kauffmann in Aalen-Bopfingen aufgesucht. Und ich bin fünig geworden, so eine große Auswahl an passenden Schuhe hatte ich noch nie. :D Sie sind allerdings auch nicht ganz billig, so wie andere Schuhanbieter in Untergröße auch. Das Schuhhaus hat auch eine Internetseite www.schuh-kauffmann.de.
Schaut es Euch mal an, ich war und bin es heute noch ganz begeistert.
Viele Grüße
Xenja
xenja
 
Beiträge: 5
Registriert: 31.01.2008, 20:04

Schuhe in Untergrößen

Beitragvon Verena Pauen » 05.02.2008, 14:54

Hallo Xenja,
vielen Dank für den Tipp. Ich war schon länger auf der Suche nach schicken Winterschuhen, allerdings ohne hohe Absätze. Nun bin ich endlich fündig geworden, heute wurden sie geliefert. Und ich bin auch total zufrieden.
Ich dachte, ich würde schon alle Geschäfte kennen. Auf dieser Seite unter "Hilfen" findet man ja mehrere Onlineshops für Schuhgeschäfte mit Untergrößen.
Was mich ärgert ist, daß die meisten Schuhe in Untergrößen hohe Absätze haben. Anscheind denken die Designer solche Schuhe, daß alle kleinen Frauen unbedingt größer wirken wollen. Ich darf aber auf solchen Schuhen nicht laufen und im Alltag finde ich sie sehr unbequem.

Viele liebe Grüße, Verena
Verena Pauen
 
Beiträge: 11
Registriert: 19.08.2007, 17:46
Wohnort: Aachen

Beitragvon Jenny1986 » 06.10.2010, 13:16

Hallo Xenja,
du kannst auch mal bei Horsch Schuhe vorbei schauen.
Die haben soviel ich weiß Geschäfte in Stuttgart, München Hamburg und Düsseldorf.
Habe in Düsseldorf tolle Stiefel in Schuhgröße 32 gefunden.
Oder schau einfach bei
http://www.horsch-shop.de
vorbei.

Lg Jenny
Jenny1986
 
Beiträge: 1
Registriert: 06.10.2010, 13:12

Beitragvon irisda » 18.10.2010, 13:16

Eine Bekannte von mir ist ja auch Kleinwüchsig und ich glaube sie kennt die Seiten noch gar nicht. Ich werde ihr das auf alle Fälle weiterleiten und wenn es geht mit ihr dorthin fahren um Schuhe zu kaufen. Da freut sie sich sicher, weil es wirklich nicht leicht ist schöne Schuhe in Größe 31 oder 32 zu finden.
irisda
 
Beiträge: 4
Registriert: 18.10.2010, 13:04

Beitragvon Danny » 17.05.2011, 15:46

Ich kann auf jeden Fall auch noch [url]http://www.marion-spath.de/[/url] empfehlen. Da hab ich preislich auch meist besser abgeschnitten als bei Horsch.
"Size matters not." - Master Yoda
Danny
 
Beiträge: 1
Registriert: 17.05.2011, 15:40

Re: Schuhe in Untergröße

Beitragvon heike88 » 08.06.2013, 13:17

Hallo zusammen,

Die Einträge hier sind zwar uralt, aber trotzdem habe ich etwas hinzuzufügen. Ich schaue immer bei asiatischen Grossanbietern. Da kann man sich schöne Modelle raussuchen und dann anfragen, ob die einzeln in kleinen Grössen angefertigt werden können. Das kostet zwar manchmal über 200 Euro, sieht dann aber auch abgefahren gut aus.

Ich finde immer, dass die Damenschuhe, die so in den Spezialgeschäften angeboten werden, alle aussehen wie Oma-Schuhe. Deshalb orientiere ich mich da mehr nach Asien. Auch in Brazilien, wo zum Karneval Mädchen auch hohe Schuhe tragen, bekommt man schöne Schuhe in unseren Größen. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die in cm gemessenen Sohlenlängen bei den ganz kleinen Schuhen innerhalb einer Größe ganz schön unterschiedlich sind. So habe ich mit der Größe 30 manchmal 32er und manchmal sogar 28er. Deshalb geb ich immer die Sohlenlänge an.

Könnte stundenlang drüber plappern.

Grüße

Heike
heike88
 
Beiträge: 5
Registriert: 31.05.2013, 08:28


Zurück zu Bekleidung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron