Kleinwuch ja oder nein??

Kinder,
Adoption

Kleinwuch ja oder nein??

Beitragvon sunday1982 » 05.05.2011, 05:38

Hallo meine lieben.
Ich bin neu hier, und brauche hilfe. Mein Tochter Mia ist am 03.01.11 per kaiserschnitt zu welt gekommen weil sie im mutterleib nicht mehr gewachen ist. Der arzt ist davon ausgegangen das sie unterversorgt wurde. Sie ist mit zarte 43cm und 1640g geboren.

Trotz lungenreifungsspritze musste sie auf das beartmungs gerät. Es wurde SHORT-RIP-SYNDROM diagnostizert aber welche form hatten die auch keine ahrnung.

Nun ist sie 4 monate alt und ist grade mal 49cm und 3240g und hat die diagnose kleinwuch. Was heisst das (klar klein) aber welche form von kleinwuch und was kommt noch alles auf uns zu. Haben die verkürzt rippen was damit zu tun und ab wann die ärzte tests machen.

Sie ist im allgemein klein, kurze arme und beine, und ein normal großen kopf das zu der körper größe passt.
sunday1982
 
Beiträge: 2
Registriert: 04.05.2011, 09:23
Wohnort: dortmund

Hallo

Beitragvon Ploto » 05.05.2011, 09:54

egal ob deine dochter groß oder klein wird haupsache das kind ist gesund

lg
Ploto
 
Beiträge: 6
Registriert: 08.09.2010, 13:53
Wohnort: Dortmund

Re: Kleinwuch ja oder nein??

Beitragvon Mandy69 » 16.02.2015, 22:16

Hallo sunday1982
ich würde der Größe von 43 cm noch nicht all zu viel Bedeutung beimessen, meine beiden söhne waren auch nur 47 und 49 cm groß bei der Geburt,die kleine Maus kann das alles noch aufholen :)

Lg Mandy69
Mandy69
 
Beiträge: 4
Registriert: 11.01.2015, 13:17


Zurück zu Familie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast