Sportarten

Hier kann geplaudert werden.

Sportarten

Beitragvon Galdra » 04.01.2009, 16:59

Hallo,

es würde mich mal interessieren, welche Sportarten Ihr so betreibt?

Ich habe Achondroplasie.

Ich reite (Isländer), walke, fahre regelmäßig Rad und mache seit zwei Jahren Agility (Hundesport). Früher bin ich auch Ski gefahren.

Macht Ihr Euren Sport im Verein mit Normalwüchsigen? Oder eher für Euch? Habt Ihr mit bestimmten Problemen zu "kämpfen"?

Ich reite seit jeher ganz "normal" und habe auch auf Großpferden angefangen und bin später auf Isländer umgestiegen.

Das Nordic Walking mache ich alleine, damit ich mein Tempo laufen kann. Ich habe auch einen "Einzel"kurs gemacht, denn in der Gruppe hätte ich wieder das Gefühl gehabt alle aufzuhalten, wobei ich eigentlich ein gutes Grundtempo laufe.

Agility mache ich ganz normal im Verein. Da ich einen sehr schnellen und wendigen Hund habe, muss ich meinen Hund etwas anders trainieren, aber das ist eigentlich kein Thema. Es macht mir einfach sehr viel Freude.
:D
Liebe Grüße, Claudia
Galdra
 
Beiträge: 14
Registriert: 31.08.2008, 21:34

Echt??

Beitragvon Galdra » 25.06.2009, 17:18

Ich kann es nicht glauben, dass keiner von Euch irgendwelchen Sportarten nachgeht?!?!

Vielleicht antwortet ja doch mal noch jemand. Das würde mich echt freuen.

LG, Claudia
Galdra
 
Beiträge: 14
Registriert: 31.08.2008, 21:34

Beitragvon Sandra » 25.06.2009, 20:42

Huhu Claudia,

ich für meinen Teil muß leider zugeben, daß ich tatsächlich keinen richtigen Sport betreibe :oops:
Teils fehlt die Zeit dafür und dann kommen doch schon einige Einschränkungen dazu. D.h. wenn ich mich mal "richtig bewege", dann tun mir anschließend die Gelenke weh, so daß es einfach keinen Spaß macht.
Ich wurschtel dann lieber für mich, völlig unsportlich hier rum (soweit man das als berufstätige Mutter von zwei Kindern, zudem mit Pony, Haus und Garten sagen kann) :wink:

Wie geht es Dir ?

LG, Sandra
Sandra
 
Beiträge: 23
Registriert: 04.01.2008, 23:11
Wohnort: Westerwald

Beitragvon Zitronenfalter » 28.06.2009, 12:06

Das find ich ja toll Galdra das du soviele Sportarten machst. Total cool:!: Ich geh öfters mal joggen mit meinem Hund und ich fahre viel Rad. Reiten find ich auch total schön, das hab ich früher als Kind öfters gemacht, aber mittlerweile hab ich durch den Job einfach viel zu wenig Zeit. Wie machst du das mit dem aufsteigen aufs Pferd?
Zitronenfalter
 
Beiträge: 1
Registriert: 13.02.2009, 22:34

Beitragvon Kate » 30.06.2009, 09:00

:lol:
hallo Claudia,
ich mache genau die selben Sportarten wie du, außer Agility.
Ich bin in keinem Verein, aber ich mache meinen Sport mit Freunden oder auch alleine.
Walken geh ich einmal in der Woche mit Arbeitskollegen. Da halt ich ziemlich gut mit, da ich mich vor einigen Jahren um 22 cm verlängern lassen habe.
Ich habe ein eigenes Pferd, dass ich außer reiten auch sonst komplett versorge und verpflege, was somit ja auch noch mal Bewegung verschafft.
Auf deine Frage Zitronenfalter. Ich nehme zum aufsteigen aufs Pferd einen abgeschnittenen Baumstamm. Sollte irgendwo was im Gelände sein, muss ich was suchen zum aufsteigen, oder meine Reitkollegen helfen mir wieder aufs Pferd.

lieben Gruß
Katja
Kate
 
Beiträge: 10
Registriert: 14.04.2008, 22:07
Wohnort: 63755 Alzenau

Beitragvon Verena Pauen » 30.06.2009, 18:39

Hallo Claudia,
ich gehe regelmäßig ins Fitnesstudio und mache dort Kurse wie Rückenfitness, Pilates und Fit for Ever. Und danach kommt das Beste, denn zum Schluss als Belohnung, lege ich mich immer auf die Massageliege.
Ich merke, daß mir das gut tut und ich dadurch beweglicher bleibe.
Früher habe ich mich dort auch öfters aufs Fahrrad gesetzt. Aber sie haben jetzt neue Geräte bekommen und für die neuen Fahrräder bin ich leider zu klein.

Liebe Grüße, Verena
Verena Pauen
 
Beiträge: 11
Registriert: 19.08.2007, 17:46
Wohnort: Aachen

Beitragvon Galdra » 13.04.2011, 07:48

Hi,

irgendwie klappt das nie mit den Benachrichtigungen... nach zwei Jahren stelle ich nun fest, dass doch noch jemand geantwortet hat. Vielen Dank dafür!
Ich wußte doch, ich bin nicht alleine mit dem Sport... zumal ich von anderen gelesen habe, die auch Leichtathletik machen.

LG, Claudia
Galdra
 
Beiträge: 14
Registriert: 31.08.2008, 21:34

Beitragvon Curyoux » 16.04.2011, 11:39

Wir haben im Verein eine kleinwüchsige Frau, die Großkaliber (357, Flinte) schießt und das besser, als Ihre großwüchsigen männlichen Kollegen.

Ich denke, dass somit jede Sportart auch für Kleinwüchsige durchführbar ist, es ist wahrscheinlich eher die Frage der notwendigen Ausrüstung der jeweiligen Anbieter.
Faber est suae quisque fortunae.
Curyoux
 
Beiträge: 6
Registriert: 16.04.2011, 11:25
Wohnort: 91247

Beitragvon Galdra » 16.04.2011, 18:28

@Zitronenfalter und Kate:

Ich mache es mit meinem jetzigen Pony auch so, dass ich von Baumstämmen, Bänken oder einfach an einem Hang aufsteige. Meinem vorherigen Pony hatte ich das Hinlegen auf Kommando beigebracht, so dass ich überall aufsteigen konnte, was auch wichtig war, da ich mit ihm öfters auf Wanderritten war.

LG, Claudia
Galdra
 
Beiträge: 14
Registriert: 31.08.2008, 21:34

Beitragvon hanneswf » 14.12.2011, 09:32

Mir sind Pferde suspekt, keine Ahnung wieso, schon immer :) Ich bin mehr mit dem Rad unterwegs oder schwimmen....
hanneswf
 
Beiträge: 5
Registriert: 05.12.2011, 10:09


Zurück zu Dies und Das

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron