Kleinwüchsige für Kinofilm-Dreharbeiten gesucht

Kleinwüchsige für Kinofilm-Dreharbeiten gesucht

Beitragvon Ulla Bay Kronenberger » 07.01.2011, 15:48

Liebe Filmfreunde,

für unseren historischen, internationalen Kinofilm „The Congress“ des oscarnominierten Regisseurs Ari Folman (Pandora Filmproduktion Köln) suchen wir deutschlandweit ca. 20 kleinwüchsige Herren und/oder androgyne Damen mit einer Körpergröße zwischen 1,40 m bis 1,50 m.

In einer Science-Fiction-Sequenz sollen Roboter gezeigt werden, die deutlich kleiner sind als die agierenden Menschen. Ihr müsst Euch gut und schnell bewegen können sowie roboterartige, maschinelle Bewegungen machen können. Außerdem auch Treppen und Stiegen hoch und runter steigen. Zusätzlich suchen wir speziell einen Kleinwüchsigen, der ein Motorradgespann fahren kann.

Die Drehtage sind 1 bis max. 3 Tage in dem voraussichtlichen Zeitraum:

Montag, 14.03. – Freitag, 18.03.2011

Drehort ist Nordrhein-Westfalen.

Der Auftritt in unserem Film wird vergütet. Je nach Wohnort werden eventuell anfallende Transport- und Übernachtungskosten übernommen.

Bei Fragen und Interesse könnt ihr Euch gerne bei unserer Komparsenagentur melden, gerne per Telefon oder Mail. Bei Bewerbungen bitte 1-2 aktuelle Fotos (Porträt und Ganzkörper), sowie Alter, Wohnort und Kontakt angeben.

Agentur Eick
Ansprechpartner: Gregor Weber oder Delia Eick
Telefon: +49 177 3146103 (G. Weber) / +49 170 2319424 (D. Eick)
E-Mail: info@agentur-eick.de
Homepage: www.agentur-eick.de


Bewerbungen bitte bis spätestens 31. Januar 2011 bei der Agentur Eick einreichen.

Wie behalten uns vor, nach eingehender Bewerbung eine Selektion bzw. Casting durchzuführen, welches dann gesondert angekündigt wird.


Wir sind gespannt und freuen uns auf zahlreiche Bewerbungen!


Mit freundlichen Grüßen

Ulla Bay Kronenberger
(2. Regie Assistentin)
[/b]
Ulla Bay Kronenberger
 
Beiträge: 1
Registriert: 07.01.2011, 12:35

Zurück zu Medien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron