Umbausatz Gas und Bremse per Hand

Anschaffung, Umbau, Führerschein

Umbausatz Gas und Bremse per Hand

Beitragvon Willi S. » 08.03.2013, 08:51

Wir hätten einen Kfz-Umbausatz (mit Einbauanleitung -ursprünglich in einem 3er Golf) abzugeben, z.B. für Kleinwüchsige oder halt jeden anderen, der die Fußpedale aus irgendeinem Grund nicht bedienen kann, – ich dachte an 350 €:
Es handelt sich nicht um die Pedalverlängerung, sondern um die Alternative - eine Kombination Bremse/Gas, die mit der Hand einfach zu bedienen ist und ab Werk in den VW-Golf Automatik meiner Tochter (Achondroplasie) eingebaut war. Automatik ist notwendig, damit auch das Kupplungtreten entfällt. Man kann das Auto als Nichtbehinderter fahren, ohne sich um das Handgas/-bremse-Ding zu kümmern. Meine Tochter ist damit etliche Jahre problemlos gefahren, Der Golf ist inzwischen nicht mehr fahrtüchtig, aber den Umbausatz haben wir ausbauen lassen – kostet ja doch ca. 2000€ oder mehr, wenn man sich so etwas von der Spezialfirma kauft und einbauen lässt.
Höchstwahrscheinlich kann der Umbausatz auch in etliche andere Fahrzeugtypen ohne große Veränderungen eingebaut werden (und nicht nur wieder in einen 3-er Golf) - jeder gute Kfz-Meister wird sich die Sache anschauen und sagen, ob er sich so etwas zutraut oder nicht. Der TÜV muss die Sache dann sowieso absegnen, was ja auch wegen der Sicherheit völlig richtig ist. Aber auch den 3er Golf gibt es ja noch relativ oft , auch als Automatik - und ein gebrauchtes Auto ist für den Anfang ja vielleicht die sinnvollste Variante. Vielleicht hat ja noch ein Bekannter so einen rumstehen oder man kommt über den Markt günstig dran.
Also – wer Interesse hat, einfach telefonisch melden: 017645547975 oder e-mail an: illi7w@gmx.net
Willi S.
 
Beiträge: 1
Registriert: 05.06.2012, 16:07
Wohnort: Nähe München

Zurück zu KFZ

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast